(c) copyright 2016 themaC. und Kunstweise
Start Kunstwerke Agenda Anfahrt Partner Medien Impressum
Das Schloss Wülflingen zählt mit seinen sechs historischen Interieurs und seinem imposanten Weinkeller zu den kulturhistorischen Perlen der Stadt Winterthur. Ein Teil der Attraktivität des Winterthurer Baudenkmals liegt in seiner vielgestaltigen Gartenanlage, die es umgibt. Dazu gehören nicht nur die gegen Westen ausgerichtete Terrasse und der hohe Baumbestand zu beiden Seiten des Eingangstors, sondern ebenso ein lauschiger Spielplatz, ein Waschhäuschen mit Brunnen und ein Kräutergarten. Von Ende Mai bis Ende August ist die Gartenanlage Schauplatz einer Kunstausstellung. Elf Künstlerinnen und Künstler zeigen Arbeiten, die einen Bezug zwischen Kunst und (kultivierter) Natur herstellen und den Garten als Ort der Begegnung und der Rekreation ins Bewusstsein rücken. Zu sehen sind Werke von Christiane Ghilardi, Patrizia Eberhart, Rolf Holstein, Sibylle Kessler, Rico Klaas, ChrisPierre Labüsch, Christa Rogger, Erwin Schatzmann, Shireen/Adrian Humbel, Heinrich Schorno und Alesch Vital. Der kunstgARTen Schloss Wülflingen ist offizieller Teil der Kampagne Gartenjahr 2016 und steht unter dem Patronat von Stadtgrün Winterthur. Er ist ein auf privater Initiative beruhender Beitrag zur Garten- und Kulturstadt Winterthur. Die Ausstellung soll Jung und Alt Freude bereiten und die Augen für die Bezüge zwischen Kunst, (Horti-)Kultur und Natur öffnen.
(grössere Ansicht durch Anwählen der Bilder)
Christiane Ghilardi „Tweeeeet, Tweet, Tweet, Tweet, Tweeeeet“ Objekt aus verschiedenen Materialien
Alle Werke können erworben werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Lucia Angela Cavegn cavegn@kunstweise.ch oder unter 078 791 40 42.
Patrizia Eberhart Seeds Installation Keramik/Raku
Rolf Holstein Elementschilde Skulpturale Installation in Aluminium