(c) copyright 2016 themaC. und Kunstweise
Die Gartenanlage des Winterthurer Baudenkmals ist von Ende Mai bis Ende August Schauplatz einer Kunstausstellung. Elf Künstlerinnen und Künstler bespielen mit ihren Arbeiten den Aussenraum der denkmalgeschützten Architektur. Das Schloss Wülflingen zählt mit seinen sechs historischen Interieurs zu den kulturhistorischen Perlen der Stadt Winterthur. Die vielgestaltige Umgebung mit baumbestandenem Park, Spielplatz, Terrasse und Kräutergarten bildet den idealen Rahmen für eine Kunstausstellung im Freien, die eine harmonische Verbindung zwischen Kunst und Natur herstellt und den Garten als Ort der Begegnung und der Rekreation ins Bewusstsein rückt. Die Organisation der Ausstellung liegt in den Händen von Lucia Angela Cavegn (Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin) und Thomas Eberhart (Leiter der Künstlergruppe SalonC).
Zu sehen sind Werke von
Start Kunstwerke Agenda Anfahrt Partner Medien Impressum
Nicht verpassen: Öffentliche Führung am Sonntag 31. Juli 14 Uhr Ab sofort können private Führungen gebucht werden unter 078 791 40 42 Bilder der Vernissage Bilder des Bewegungstages für Familien Bericht über den kunstgARTen von Christian Felix im “Landbote”
Mit freundlicher Unterstützung